... mein Verein in Aschaffenburg

Coronaupdate November 2020

31.10.2020

Liebe Vereinsmitglieder und Vereinsmitgliederinnen,
liebe Tennisfreunde und Tennisfreundinnen,

seit dem 13. November 2020 ist auch der Tennissport in der Halle untersagt. Grundlage hierfür ist ein Gerichtsurteil des Verwaltungsgerichts, das sich auf die Gleichstellung der Hallensportarten beruft. Aus diesem Grund gelten mit sofortiger Wirkung die nachfolgenden Maßnahmen:

  • Wir versuchen Euch so lange wie nur irgendwie möglich die Freiplätze zur Verfügung zu stellen. Das macht folgende Änderungen notwendig:
    • Unser Freiplatzbelegungssystem enthält nur noch die bespielbaren Plätze.
    • Gäste können keinen Platz im System buchen.
    • Falls ihr Euch neu registriert müsst ihr unbedingt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Die Freischaltung erfolgt automatisch, deshalb ist es wichtig, dass die Mail von der Adresse kommt, die ihr im System hinterlegt habt.
  • Die Tennishalle ist ab sofort gesperrt.

Weiterhin gelten unsere bisher bekannten Maßnahmen:

  • Die Umkleidekabinen sind wie gewohnt mit Max. 4 Personen zu benutzen, die Duschplätze sind weiterhin auf 2 reduziert.
  • Im gesamten Vereinsheim sowie auf dem Weg zu Eurem Platz besteht Maskenpflicht.
  • Bitte desinfiziert Eure Hände beim Betreten und Verlassen des Vereinsheims bzw. der Halle. An allen Eingängen stehen Euch hierfür Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.
  • die Tennisplätze sind ab sofort mit maximal 2 Spielern oder Spielerinnen zu belegen, das Doppelspielen ist somit nicht erlaubt.
  • Der gesamte Trainingsplan wird an die vorgegebenen Hygienemaßnahmen angepasst.

Bitte haltet Euch an unsere Konzepte, damit wir wenigstens im Freien Tennis spielen dürfen. Wir bedanken Uns schon jetzt im Voraus für Eure Kooperation.

Bleibt Gesund und bis bald

Eure Vorstandschaft

 

Corona-Update zum 1. November

Liebe Vereinsmitglieder und Vereinsmitgliederinnen,
liebe Tennisfreunde und Tennisfreundinnen,

ab dem 1. November 2020 gilt die neue Infektionsschutzverordnung in Bayern. Wir sind froh, dass wir weiterhin unseren Lieblingssport ausüben und der gelben Filzkugel hinterherjagen dürfen. Hierfür sind einige Anpassungen an unserem Hygienekonzept notwendig. Die wichtigsten Punkte findet ihr hier:

  • Die Umkleidekabinen sind wie gewohnt mit Max. 4 Personen zu benutzen, die Duschplätze sind weiterhin auf 2 reduziert.
  • Im gesamten Vereinsheim sowie auf dem Weg zu Eurem Platz besteht Maskenpflicht.
  • Bitte desinfiziert Eure Hände beim Betreten und Verlassen des Vereinsheims bzw. der Halle. An allen Eingängen stehen Euch hierfür Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.
  • die Tennisplätze sind ab sofort mit maximal 2 Spielern oder Spielerinnen zu belegen, das Doppelspielen ist somit nicht erlaubt.
  • Der gesamte Trainingsplan wird an die vorgegebenen Hygienemaßnahmen angepasst.

wir appellieren an Euch, bitte haltet Euch an die Vorschriften, damit wir Alle auch weiterhin unseren Tennissport ausüben können. Nur gemeinsam schaffen wir es die Konzepte umzusetzen und so Allen das Tennis spielen zu ermöglichen.

bei Fragen wendet Euch gerne an uns

Eure Vorstandschaft