... mein Verein in Aschaffenburg

Herren 70 auf Tournee

10.06.2019

Wo andere Urlaub machen, durften die TCS SENIOREN 70 ihr Regionalliga-Match bestreiten.
Die Alpenstadt Bad Reichenhall ist das Tor zu den Salzalpen des Berchtesgadener Landes – eingebettet in malerisches Bergpanorama und nur 20 Kilometer von Salzburg entfernt.
Gesundheit, Natur und Kultur werden im einstigen Kurort des bayerischen Königs groß geschrieben.
Nach pünktlicher Abfahrt in Hösbach führte uns der Weg vorbei an München auf die Salzburger Autobahn.
Um ca. 16 Uhr  wurde bei der Windbeutelgräfin in Ruhpolding der erste größere Zwischenstopp eingelegt. Frisch gestärkt ging es weiter nach Traunstein in den Alpengasthof Hochberg, wo wir übernachteten.
Der traditionelle Besuch in Wochingers Biergarten gehörte zum Abendprogramm.
Hier überraschte uns Martha Vogl mit ihrem Besuch. Martha gab den Tennis Senioren des TCS 25 Jahre ein Zuhause auf ihrer Anlage. Leider ist die Anlage den Baggern zum Opfer gefallen.
Frühes Bett gehen war angesagt, da ja am nächsten Morgen ein schwieriges Medenspiel bevorstand.
Leider konnten unsere Erwartungen nicht erfüllt werden, da unser Gegner mit der dünneren Luft besser zurecht kam.
So gab es eine klare 6:0 Niederlage.
Nach dem gemeinsamen Essen ging es leider wieder auf den Nachhauseweg.
Lobend zu erwähnen wäre noch unser Busfahrer Jürgen, der die 1000 km Strecke souverän meisterte.

TCS SENIOREN