Spitzenleistung von Kai Hagenkötter bei den Safo Open in Frankfurt

Kai Hagenkötter konnte bei den Safo Open in Frankfurt seine Leistung unter beweis stellen. Vom ersten Match an bis ins Finale lässt Kai nicht anbrennen und stand im Finale dem an 1 gesetzten Robert Pawlik (35) aus Burghausen gegenüber. Diesem musste er sich nach einem starken Kampf im 3. Satz mit 8:10 geschlagen geben.

Wir gratulieren Kai zu diesem Erfolg und wünschen ihm alles Gute für die Saison!

Die Ergebnisse:

1. Runde: Timo Sauthoff (6:2, 6:3)

2. Runde: Jan Besuch (n. A.)

Halbfinale: Thomas Wedel [2] (6:3, 6:2)

Finale: Robert Pawlik [1] (6:1, 2:6, 8:10)

 

Ihr habt Beiträge für unsere Homepage?

Dann schickt sie einfach (am besten mit Bild) an website@tcs-aschaffenburg.de und schon steht Euer Beitrag bei uns im Netz!