Rundenabschluss der Herren 55

Nach dem Landesliga-Klassenerhalt war die Freude bei den Herren 55 sehr groß, so dass bereits im August die Planungsphase für einen geeigneten Rundenabschluss für die ganze Mannschaft begann.
Nach reiflichen Überlegungen und der Auswahl mehrerer potentieller Ziele, fiel die Wahl zum Schluss auf eine Spessarttour zum bekannten Hotel „Zum Wiesengrund“ in Heimbuchenthal.

Treffpunkt der Mannschaft war am Samstag, den 13.10.2018 um 11 Uhr  auf dem Hotelparkplatz, von wo es Punkt 11.30 Uhr mit Wanderklamotten ausgerüstet, bei strahlendem Sonnenschein und mit viel Vorfreude losging.

Über die Hauptstraße Richtung Kirche, bogen wir links ab in den Wald, um von da  1,5 Std steil bergauf zu wandern. Angekommen an der Kapelle „Herrin der Berge“ auf einem Plateau zwischen Heimbuchenthal und Volkersbrunn, wurde die erste Rast vollzogen. Bei Schwartenmagen, Pressack, Leberwurst, roter Fleischwurst, Gurken, deftigem Bauernbrot und einer großen Auswahl an flüssigem Obst war der erschwerliche und schweißtreibende Aufstieg schnell vergessen.

Danach ging es weiter – vorbei an Volkersbruun – Richtung Heimathen Hof, wo man auf der Terrasse Kaffee und Kuchen genoss.

Per Laufschritt ging es  dann zurück zum Hotel „Zum Wiesengrund“. Dort wurde vor dem Abendessen nochmals ein kleiner Absacker zu sich genommen.

Pünktlich um 19 Uhr fanden wir uns dann alle (10 Players) im gemütlichen Speisesaal ein. Bauernente, Wild und Rind waren an diesem Abend die bevorzugten Speisen.
Die Herzlichkeit der Servicekraft war nicht zu toppen, was sich später am Trinkgeld bemerkbar machte. Um 1 Uhr war Bettruhe angesagt und jeder fiel todmüde ins Bett.

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet am nächsten Morgen ging es wieder Nachhause zu den wartenden Ehefrauen.

Resümee diese Wochenendes: Einfach top und mit Wiederholungspotenzial!

Herren 55