Philipp Sauer unter den TOP 200

Glückwunsch an unseren Spieler Philipp Sauer. Er hat sich unter die Top 200 der Herren in Deutschland gespielt. Trotz allem ist der sympathische junge Mann auf dem Boden geblieben und sagt: „Natürlich habe ich mir vorgenommen, so  weit  nach vorne zu kommen wie es möglich ist. Aber bei 217 war es schon schwer, diese Position zu verteidigen. Trotzdem war es mein Ziel unter die 200 zu kommen und das ist jetzt gelungen.“  Die Freude über seinen aktuellen 181. Platz ist ihm anzumerken. Und ehrgeizig ist der 18-Jährige, der mit sechs Jahren schon mit Tennis anfing,  auch: „Ich habe im Winter echt viel gespielt.“ Auf die Frage, wieviele Turniere er 2017 spielen wird, antwortete er: „ Ich weiß es noch nicht. Bei mir geht das immer ganz spontan.“ Zuletzt stand er viermal im Finale und verlor jedesmal ziemlich unglücklich. Nun ist sein nahes Ziel, ganz oben auf dem Treppchen zu stehen.

Auch mit seiner Mannschaft beim TCS hat er ehrgeizige Ziele: „Wir sind ja letzte Saison in die Landesliga aufgestiegen und es wäre schön, wenn wir diesmal direkt wieder aufsteigen würden. Unsere Mannschaft ist zusammen geblieben und punktuell haben wir uns nochmal verstärkt. Also warum sollte es nicht klappen?“

Wir wünschen Philipp auf seinem Weg alles Gute und halten Euch auf dem Laufenden.