Tennis: Aschaffenburger zurück von der WM

Mit vie­len Ein­drü­cken und ei­nem 14. Platz mit dem deut­schen Team ist der Aschaf­fen­bur­ger Bernd Le­gut­ke von den Ten­nis-Welt­meis­ter­schaf­ten der Se­nio­ren aus Hel­sin­ki zu­rück­ge­kehrt. Ins­ge­s­amt nah­men 20 Na­tio­nen an den Ti­tel­kämp­fen teil.

Deutschland war in einer Dreier-Gruppe mit Frankreich und Russland – das war eine Hammergruppe. »Wir hatten echt etwas Lospech«, sagt Legutke. »Wir mussten gleich im ersten Spiel gegen die starken Franzosen ran und verloren deutlich mit 0:3.« (mehr …)

Fred Böckl im Gespräch

Auf dem Bild: Fred Böckl (Bayerischer Meister, Deutscher Meister u. Europameister der Senioren 55, 60 und 65) im Gespräch mit unseren 60 l beim Auswärtsspiel in Weiden. Fred Böckl ist gebürtiger Weidener und spielt für den TC Aschheim.

Leider mussten wir uns an diesem Tag den Weideten mit 12:9 geschlagen geben. Wir freuen uns schon auf unser nächstes Heimspiel am 18.06.2016 um 13:00 Uhr gegen des TSV Kareth-Lappersdorf.

Spielbericht: zum Spielbericht